An was man als Hochzeitsfotograf denken sollte